Unabhängige Younique Repräsentantin

Lippenpuder ist der neueste Younique Beauty-Trend zum Verlieben

Younique hat uns Presenter sowie die Kunden mit einem absolut neuen Produkt zum Januar 2018 überrascht: dem Moodstruck Crushed Lippowder. Puder für Lippen? Genauso hab ich auch geschaut und dann mich schlau gemacht. 

Die ersten Versuchen der Beauty Industrie mit Lippenpuder in den letzten Jahren waren mehr in der Richtung: Puder wie Lidschatten. Der blieb nur mit Mühe und einer Basis auf den Lippen, sah fleckig aus und die Haltbarkeit war unterirdisch. Daher war meine erste Reaktion am 01.01.2018: Ach du Sch… das kann ja nur in die Hose gehen.

Nun sollte ich es nach über einem Jahr mit der Firma Younique besser wissen, aber so sind wir Menschen, also zumindest ich. Mit einer mehr als gesunden Skepsis (ich sag nur Esteem Wimpernserum, wo ich ebenso misstrauisch war) habe ich das Januar Kudos „Crushing on your Lips“ bestellt. Es gibt ja die Love-it Garantie, wo jeder Kunde Produkte zurücksenden kann, die ihm nicht gefallen, egal warum (Farbe, Konsistenz, anders vorgestellt, Unverträglichkeit…) Also habe ich nicht ein weiteres mal überlegt, sondern bestellt. Und wie auch sonst wurde ich nicht enttäuscht sondern absolut positiv überrascht.

Crush Lip powder Lippenpuder Younique Casual Swatch Trend 2018 1

So, hier die Zahlen, Daten und saugeilen Fakten über den Moodstruck Crushed Lippenpuder:


- Nur die besten, hochwertigen Kosmetikmarken der Welt haben diesen neuartigen Lippenpuder. (nein, nicht das Zeug aus 2016 oder 2017...)
- Es ist damit ein Must Have für Trendsetter und Make-up Verrückte.
- Die Hydrogelmoleküle erzeugen die Magie. Diese nehmen eine Menge pflegendes Öl und Pigment auf. In dem Moment wenn der Puder mit den natürlichen Ölen der Haut in Kontakt kommt, wechselt es direkt von pudrigem zu satiniertem Lippenstift und verschmilzt mit den Lippen.
- Wie alle Produkte von Younique sehr hochpigmentiert. Davon hast du lange was.
- LippenPuder hinterlassen wie ein LipStain eine tiefe und intensive Färbung und sind dadurch langanhaltend. Selbst nachdem die kräftige Farbe ein wenig verblasst ist hinterlässt der Puder einen schönen Farbrückstand. 
- Bereits beim Aufträgen hat das Lippowder ein sehr leichtes Tragegefühl - fühlt sich an als ob man nichts auf den Lippen trägt. Man muss es nicht schichten, tupfen oder neu auftragen - die Farbe ist intensiv, aber buchstäblich kaum vorhanden.
- Lippen-Puder ist überraschend präzise und liefert dank des Applikators eine klare Farblinie und blutet nicht aus der Lippenlinie.
- Es färbt nicht ab, sobald hinterher ein transparenter Setting Puder drüber gegeben wird.
- Es ist ein matter Lippenstift, die weiterhin im Trend sind.
- Es erzeugt keinen störenden Film, es blättert nicht ab, es verblasst nach und nach nur zu einer helleren, schmeichelnden Farbe.
- Das Auftragen ist kinderleicht wie ein Lipgloss.
- 1 Phase = Auftragen und fertig!
- Younique hat die perfekte Verpackung für die neuartige Puderkonsistenz. Der Applikator ist gleich fest dabei, kann nicht aus einer Verpackung fallen, muss nicht mit einem mini streichholzgroßen Pinsel fisselig aufgetragen werden und man braucht nicht mehrere Phasen.
- Der Lippenpuder kann damit auch im härtesten Sommer in der Hosentasche getragen werden, ohne dass sich die Form verändert oder gar zerfließt.
- Drei unglaublich toll tragbare Farben gibt es nur im Januar, solange der Vorrat reicht  Damit die Lippen mit dem Puder so schön wie möglich aussehen, sollte vor dem Auftragen der Farbe ein Lippenpeeling gemacht werden, um die Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dies sorgt dafür, dass die Formel sich glatt und gleichmäßig auftragen lässt und die Lippen darunter nicht trocken aussehen. So ein Peeling ist in den kalten Wintertagen sowieso eine gute Idee.
- Lippenpuder lassen sich auch mit einem Gloss kombinieren, wenn man doch mal einen glänzenden Look möchte.

 Crush Lippowder Lippenpuder Younique Casual Curvageous Captivating Swatch Trend 2018 1

Genug der Fakten, hier mein erster, zweiter und dritter Eindruck von dem Januar Special:

Als erstes hat mir der Name des Januar Specials gut gefallen. Für uns Deutsche kommt die Doppeldeutigkeit nicht wirklich an. Crush kann wie in dem Fall des Puders etwas klein gemahlenes sein, aber man hat auch einen „Crush on“, wenn man sich in jemanden verguckt hat. Es ist noch nicht verliebt aber kurz davor. Dieses herrliche Gefühl, wenn man positiv aufgeregt ist. „Crushing on your Lips“ heißt „verknallt in deine Lippen“.

Gleich drei Farben werden in einer wunderschönen hochwertigen 3D Verpackung zusammen geliefert.

Casual = ein dunkler Pinkton
Curvaceous = ein volles Kirschrot
Captivating = ein intensiver Beerenton

Schüttelst du die Phiolen, siehst du den Puder, wie er sich hin und her bewegt. Jetzt ist etwas Vorsicht angesagt. Nicht zu schnell aufdrehen und mit zu viel Schwung den Applikator rausziehen. Wo sonst auch Spritzer zu finden wären, ist jetzt hauchzarter Puder überall. Das will niemand! Daher mein Tipp: Mit Gefühl öffnen und dran riechen kann auch suboptimal werden ;).

Crush Lippowder Lippenpuder Younique Casual Curvageous Captivating Trend 2018 1

Der Puder ist gleich einsetzbar. Wenn du wie ich Probleme mit trockener Haut hast und das auch bei den Lippen nicht anders ist, so ist ein Lippenpeeling vorab sehr hilfreich. Mit dem Younique Moodstruck Crushed Lippenpuder erhältst du allerdings auch noch Pflege. Das merkst du gleich beim Auftragen. Für den perfekten Kussmund gibt es zwei Anwendungsmöglichkeiten. Entweder den Lippenpuder erst mit dem Applikator auftragen und die Umrandung mit einem Lippenpinsel perfektionieren oder du machst es dir gleich einfacher und nutzt einen Lipliner vorab. Folgende Farben passen hervorragend zu den Tönen:

Posh (dunkler) oder Pouty (heller) zu Casual
Primal zu Curvaceous
Pompous zu Captivating

Crush Lippowder Lippenpuder Younique Casual Curvageous Captivating Swatch mit Lipliner Trend 2018 1

Das Tragegefühl ist buttrig weich, wie ich es schon von den Younique Moodstruck Splash kenne und ehrlich gesagt merke ich genau gar nichts auf den Lippen. In den ersten 10 Minuten kann man noch einen ganz leichten bitteren Geschmack merken, wenn man mit der Zunge über die Lippen geht. Das verschwindet aber nach den paar Minuten.

Über den Tag verblasst die Farbe nach und nach. Je nachdem, was man gegessen und getrunken hat. Auch hier ist es wie bei den Stains: Sobald Öl oder Fett ins Spielt kommt, geht die Farbe schneller ab. Was ja auch ok ist, denn wie sonst könnte man sich abends abschminken.

Crush Lip powder Lippenpuder Younique Captivating Swatch Trend 2018 1

Das geht am besten mit den Royalty Shine Abschminktüchern. Diese enthalten genügend pflegende Öle, dass sie der Farbe den Kampf ansagen und gleichzeitig wieder pflegen. Das ist und bleibt gerade bei den Lippen ohne schützende Fettzellen das A und O.

Gönne dir das Januarkudos und starte mit saften aber intensiven Farben ins Jahr 2018. Eine der Farben wäre nichts für dich? Einzeln verschenkt ist es das stylische Trendprodukt, was deine Freundinnen garantiert noch nicht haben und sich mega drüber freuen.