Unabhängige Younique Repräsentantin

Pinsel ABC - Hinsetzen, Hefte raus – Klassenarbeit! Teil 1

Ganz so schlimm wird es nicht, aber als ich mir für den heutigen Blogpost das Thema „Pinselkunde“ aussuchte, hatte ich erstmal die Schulklassenassoziation. Da viele Frauen sich auf die Suche nach hochwertigem Make-up begeben, was einfach ohne Vieles dazutun den ganzen Tag hält, kommt irgendwann auch die Frage nach den passenden Pinseln.

Make-up-Pinsel sind praktische Tools, um Foundation, Lidschatten und Lippenstift besser aufzutragen. Du würdest einen Nagel doch auch mit einem Hammer einschlagen und nicht mit dem Schuh… Da eine flüssige Foundation eine ganz andere Konsistenz als ein cremiger Concealer oder ein Puder hat, gibt es auch unterschiedliche Pinsel, die perfekt für die jeweilige Konsistenz und Textur sind.Younique Kabuki Foundation Puder Concealer Pinsel Erfahrungsbericht
Wenn jemand keine Ahnung hat und diese Berge an Pinseln sieht, kann es leicht überwältigend sein und warum braucht man die alle? Braucht frau die wirklich alle? Dazu ein ganz klares JEIN von mir. Alle brauchst du nicht, aber je mehr es dir Freude macht mit Make-up umzugehen wirst du merken, dass es für diese Stelle oder dieses Make-up doch noch was schöneres gibt, oder dass du ein Faible für einen Pinsel entwickelt hast und er wie von selbst alles aufträgt und verblendet.

Generell ist ein guter Pinsel eine gute Investition. Lieber 1 x mehr Geld ausgeben und Ruhe haben, als jeden Tag von einer schlechten Qualität genervt zu sein und ständig wieder andere Pinsel zu kaufen. Mein Papa sagte schon immer: Ich habe kein Geld um günstig zu kaufen!
Younique Kabuki Pinsel Erfahrungsbericht
Wir fangen heute mit den Gesichtspinseln an, die ich dir vorstelle und von denen ich dann auch meine Lieblinge verrate (und warum sie es sind).
Younique Foundation Fächerpinsel Erfahrungsbericht

Foundationpinsel
Der Klassiker seit Jahren für flüssiges Make-up und in der kleinen Form auch für exaktes Auftragen von Concealer geeignet. Dieser Pinsel sieht aus wie ein einfacher flacher Pinsel, den wir schon früher im Malunterricht genutzt haben, oder? Du kommst überall mit hin, wirst aber merken, dass du richtig was tun musst, um ein streifenfreies Ergebnis zu haben. Für mich in 2019 fast schon überholt, da es viel bessere Pinsel gibt. Dieser Pinsel ist vegan!
Younique Foundationpinsel Erfahrungsbericht

Abgeschrägter Flüssig Foundation Pinsel
Dieser Pinsel ist schon deutlich besser für flüssiges Make-up wie unsere Liquid Foundation oder auch die BB Cream. Mit dem abgeschrägten Ende kommst du schön an Stellen wie Nasenflügel oder unter die Augen. Dazu ist der Pinsel komplett gerade, so dass du weniger „arbeiten“ musst, um keine Streifen mehr im Gesicht zu haben. Für mich bis 2018 einer der besten Pinsel. Veganer Pinsel!
Younique schräger Pinsel Foundation Erfahrungsbericht

Kabukipinsel
Hallo 2020! KAUFEMPFEHLUNG! Soviel vorab. Dieser Pinsel hat viele feine Haare, die kompakt sind aber zum Ende hin leicht nach außen wegfächern. Er ist komplett gerade und durch die vielen synthetischen Haare absolut fluffig. Das ist die Gegenwart und Zukunft für flüssige Foundation. Ob es unsere Younique Touch Liquid Foundation, die BB Cream, die Stickfoundation oder die brandneue Sprayfoundation ist. Mit diesem Pinsel hast du einen Hauptgewinn. Mit wenigen kreisenden Bewegungen kannst du deiner flüssigen oder Cremefoundation dabei zusehen, wie sie makellos in deine Haut eingearbeitet wird. Fast wie ganz von allein. Vegan!
Younique Kabuki Pinsel Sprayfoundation Erfahrungsbericht

Puderpinsel
Du lässt nur losen oder Kompaktpuder an deine Haut? Dann ist der Puder-Pinsel das Richtige für dich! Mit diesem weichen und großen Pinsel lassen sich die Pigmente besonders leicht verteilen. Ideal auch, um dem Gesicht ein letztes Finish zu geben. Die erste Wahl beim Verblenden von Rouge oder einer dunklen Kontur, sowie für Settingpuder geeignet und notfalls kannst du auch unsere Liquidfoundation damit auftragen, da diese zum Puder trocknet. Aus Ziegenhaar.
Younique Puderpinsel und Kabuki Sprayfoundation Erfahrungsbericht

Puder- Concealer Pinsel
MUST HAVE Nr. 2 nach dem Kabuki! Wirklich! Hierfür bitte wirklich unbedingt das Geld ausgeben. Cremekonsistenzen mit dem kleinen Concealerpinsel lassen sich super einarbeiten (Contouring oder Highlighting). Mit dem gleichen Pinsel kannst du Settingpuder um die Nasenflügel und unter den Augen einklopfen. Mit der anderen Seite flüssige Foundations verteilen, oder Rouge oder Bronzer oder jegliche Puderprodukte. Na, merkst du wie vielseitig dieser Pinsel ist und warum ich ihn wirklich empfehlen kann? Du wirst den Kauf nicht bereuen.
Younique Puder Concealer Pinsel Erfahrungsbericht

Rougepinsel schräg
Ein Hauch Farbe bringt den gesunden Frischkick in dein Gesicht. Dazu ist ein weicher Rougepinsel genau das Richtige. Er nimmt die feinen Pigmente auf und 'zerstäubt' sie auf der Haut. Durch die Schräge der Haare von der einen zur anderen Seite kannst du bestimmen, wie breit oder schmal du auftragen willst. Auch der Profi für die Anwendung von Bronzer. Aus Ziegenhaar.
Younique Rougepinsel Erfahrungsbericht

Rougepinsel rund
Die ist die vegane Variante und der Pinsel ist nicht abgeschrägt. Gerade bei Rouge ist wichtig, dass das Produkt nur dort landet, wo es hingehört. Sonst ist der Clown-Look garantiert. Dieser runde Rouge-Pinsel ermöglicht dir das punktuelle Auftragen. Er ist im Vergleich zum schrägen Pinsel etwas fester und nicht ganz so flexibel einsetzbar. Viele lieben den runden Pinsel, weil er so präzise ist. Meine Empfehlung geht allerdings zum anderen, abgeschrägten Pinsel.
Younique Rougepinsel Bronzer Erfahrungsbericht

Blending Bud

Make-up-Ei oder Beautyblender sind schon länger in die Beautybereiche eingezogen. Dazu einfach das Schwämmchen mit Wasser anfeuchten und auspressen. Das Ei gewinnt damit an Fülle und wird fluffiger. Durch die feinporige Struktur nimmt ein Blending Ei Foundation und Concealer besonders gut auf. Einfach in eine Foundation oder Concealer einstippen und auftupfen. Tupfend verblenden. Mit einem guten fluffigen Ei kannst du so auch Puder auftragen, gerade Settingpuder ist damit gut verwendbar und lässt sich gut ins Gesicht einpressen. Mein Favorit in Sachen Fluffigkeit ist der original Beauty Blender oder auch die 5 Euro Variante von Real Techniques, die du beim dm bekommst.

Sculpting Pinsel
Kurz und knapp: Kein wirkliches “Must Have”. Gib dein Geld lieber für den Puder-Concealer Pinsel aus, der auch 1a für Contouring verwendet werden kann. Vegan.
Pinsel

Fächerpinsel
Große Liebe meinerseits. Fächerpinsel sind absolut unterschätzt. Damit trägst du kinderleicht wie von alleine Highlighter auf Wangen, Nase, Oberlippe und Stirn auf. Damit entfernst du aber auch Lidschattenpigmente, die auf deine Wangen gefallen sind, ohne einen Strich auf deinem fertigen Make-up zu hinterlassen. Der Fächerpinsel von Younique ist 10 x geiler als andere, die ich davor hatte. Die feinen langen Haare fliegen nur so über dein Gesicht. Für einen ersten Grundeinkauf in Sachen Pinsel muss kein Fächerpinsel sein. Aber später dann! Du wirst ihn lieben!!! Vegan!
Younique Fächerpinsel Erfahrungsbericht
Lippenpinsel
Mein Lebensretter, wenn es um mittlere bis dunklere Farben geht. Einen guten Lippenpinsel solltest du haben, wenn du gerne Lippenstift magst. Damit tragen sich alle Lippenstifte herrlich exakt auf. Gerade bei den Lippenrändern nicht zu unterschätzen. Der Lippenpinsel trägt die Farbe nicht nur präzise auf, sondern Lippenstift hält auch länger, da die Farbpigmente auch zwischen die feinen Lippenfalten kommen. Am besten als erstes mit einem Lipliner die Konturen der Lippen nachziehen. Dann mit dem Lippenpinsel die Farbe auftragen. Younique hat die geniale Variante, dass du den Pinsel einziehen kannst. Ich mach mir damit morgens meine Lippenstiftfarbe auf den Pinsel, fahre ihn ein und hab ihn tagsüber in der Hosentasche. Nach dem Mittagessen kann ich dann meine Lippen nachziehen, ohne den ganzen Lippenstift dabei zu haben.
Younique Lippenpinsel Erfahrungsbericht
Müsste ich mich für 3 Pinsel aus dem Bereich Gesicht entscheiden wären es: Kabuki, Puder-Concealer und der schräge Rougepinsel. Danach kämen Lippenpinsel und der Fächerpinsel. Denk daran, auch für Pinsel gilt unsere Love-it Garantie. Wenn etwas nicht für dich funktioniert oder gefällt, dann kannst du bis zu 3 Monaten umtauschen.